scroll for english version

Quick Magazine
Eröffnung der Ausstellung:
Donnerstag, 02.06.2011 um 19 Uhr

Begrüßung: Holger Graab, 1.Vorsitzender Kunstverein Langenhagen
Einführung: Ursula Schöndeling, künstl. Leitung, Kunstverein Langenhagen

Blitzlicht 3: Quick magazine Künstlerbücher gehören seit Jahrzehnten zum festen Bestandteil künstlerischer Arbeit, in den letzten Jahren erscheinen verstärkt fortlaufende Publikationen in Heftform, die von Künstlern selbst gestaltet und hergestellt werden. Der Kunstverein Langenhagen präsentiert mit Quick magazine ein solches Künstlerprojekt, das von Arno Auer, Meisterschüler an der HBK Braunschweig konzipiert wurde. Das Quick magazine Team besteht aus: Arno Auer, als Herausgeber und Franziska Nast, die mit Arno Auer die Gestaltung der Hefte verantwortet.

Quick magazine erscheint seit November 2010 als Künstlerheft sechs Mal pro Jahr und lädt jeweils eine/n Künstler/in ein, Arbeiten für das Heft auszuwählen oder neu zu entwickeln. Schwerpunkte liegen auf Strategien der Aneignung und der Erforschung von Ideen durch Bilder. Die Hefte werden auf einem sog. Risographen gedruckt (Siebdruckverfahren, Schablonendruck mit Masterfolie auf rotierender Trommel) und erscheinen in einer Auflage von 150 - 250 Stück pro Ausgabe. Zusätzlich werden Druckgrafiken als Editionen in Auflagen zu 25 Stück angeboten.

Blitzlicht 3 präsentiert die Quickmagazine
#1 Julian Stalbohm: from the series: famous crashs reenacted by xerox
#2 Jan Paul Evers: Selbstinhalt und Materialprobe und Arbeiten der Künstler

Die Ausstellung wird gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur. Herzlichen Dank!